Schall in der Elbphilharmonie

06.10.2017
Hamburg, Deutschland

Innovationen und Kompetenz in Hamburg

Pränataldiagnostik –
State of the Art 2017

 

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

erstmals in diesem Jahr findet unsere neue Fortbildungsreihe „Schall in der Elbphilharmonie“ statt.

Wir freuen uns darauf, dass das „Who is who“ der deutschen Pränataldiagnostik Ihnen die relevantesten Themen der Ultraschalldiagnostik in der Schwangerschaft auf aktuellem Stand und in allen Facetten näherbringen wird.

Bitte melden Sie sich aufgrund der zu erwartenden hohen Nachfrage möglichst früh an, da die Teilnehmerzahl limitiert ist! Spannende Vorträge und lebhafte Diskussionen sind garantiert, und zwar – anders als der Veranstaltungsort – ganz ohne Verzögerung und zum Festpreis!

PD Dr. med. Holger Maul
Dr. med. Jan Dolezil
Frank Hassel (Toshiba)

 

Online-Anmeldung » ausgebucht!

Organisation »

Elbphilharmonie, Hamburg »

Westin Hotel, Hamburg »

Download:

Anmeldung per Fax oder E-Mail » ausgebucht!

Dienstherrengenehmigung »

Schall in der Elbphilharmonie Hamburg

Schall in der Elbphilharmonie

Programm

Freitag, 6. Oktober 2017, 09:00 bis 12:45 Uhr

Teil 1: Übersichtsvortrag

09:00 Uhr
Fetale Echokardiographie 2017
Prof. Dr. med. Rabih Chaoui, Berlin

 

Fokusvorträge

09:45 Uhr
Rechtsventrikulärer Ausflusstrakt
Prof. Dr. med. Ulrich Gembruch, Bonn

10:10 Uhr
22q11
PD Dr. med. Kai-Sven Heling, Berlin

10:35 Uhr
Kaffeepause

11:05 Uhr
Venöse Gefäße
PD Dr. med. Jan Weichert, Lübeck

11:30 Uhr
Linksventrikulärer Ausflusstrakt
Prof. Dr. med. Ralf Schild, Hannover

11:45 Uhr
Fetale Arrhythmien
Prof. Dr. med. Matthias Meyer-Wittkopf, Rheine

12:20 Uhr
Live-Demo
Dr. med. Rainer Bald, Leverkusen

12:45 Uhr
Mittagspause und Besuch der Plaza

 

Programm

Freitag, 6. Oktober 2017, 13:45 bis 16:40 Uhr

Teil 2: Übersichtsvortrag

13:45 Uhr
Fetale Neurosonographie 2017
PD Dr. med. Franz Bahlmann, Frankfurt

 

Fokusvorträge

14:30 Uhr
Allo-/Auto-Immunthrombozytopenie
Dr. med. Rainer Bald, Leverkusen

14:55 Uhr
Skelettfehlbildungen
Prof. Dr. med. Roland Axt-Fliedner, Gießen

15:20 Uhr
Kaffeepause

15:50 Uhr
NIPT
Prof. Dr. med. Peter Kozlowski, Düsseldorf

16:15 Uhr
Monochoriale Gemini
Prof. Dr. med. Kurt Hecher, Hamburg

16:40 Uhr
Gastrointestinale Fehlbildungen
PD Dr. med. Christel Eckmann-Scholz, Kiel

 

Wissenschaftliche Leitung:
PD Dr. med. Holger Maul, Hamburg; Dr. med. Jan Dolezil, Hamburg

Organisation

Veranstaltungsbetreuung

Telefon: 02131 1809-115
Fax: 02131 1809-145
E-Mail: anmeldung@ultraschall-meeting.de

Anmeldung

Diese Veranstaltung ist ausgebucht.

 

Veranstaltungsort

Elbphilharmonie, Hamburg »
Westin Hotel, Hamburg »

Teilnahmegebühr

Kursgebühr: 275,00 € inkl. gesetzl. MwSt.
Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 15. Juni: 245,– € inkl. gesetzl. MwSt.