Support wie für Sie gemacht

Garantie nach dem Kauf und Support

Für unsere Systeme aus dem Secondlife-Aufarbeitungsprogramm gelten die gleichen Qualitäts- und Leistungsstandards wie für brandneue Toshiba-Systeme. Aus diesem Grund beinhaltet der Lieferumfang aller Secondlife-Systeme eine Garantie von einem Jahr, die auch für alle Systembestandteile gilt. Als Hersteller des Originalsystems bieten wir außerdem flexible Serviceverträge, technische Unterstützung und Schulungen für Sie und Ihre Mitarbeiter an.

Unser Aufarbeitungszentrum in Dänemark bietet eine große Auswahl an Schulungskursen für aktuelle und ältere Systeme an.


Second life Staff Training

Wir sind da, wenn Sie uns brauchen
Toshiba bietet eine umfassende Palette an Servicevereinbarungen, von Wartungsverträgen bis hin zu umfassenden Servicevereinbarungen. Jedes unserer Service-Programme kann individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Zudem sichern wir Ihnen die Verfügbarkeit von Originalersatzteilen, Zubehör und Optionen für unsere Secondlife-Systeme für einen Zeitraum von bis zu 5 Jahren zu.

Secondlife Service Plan

Mitarbeiterschulung
Wir möchten sicherstellen, dass Ihre Geräte von Tag 1 an Ihre Erwartungen erfüllen und das erreichen wir nur mithilfe einer partnerschaftlichen Beziehung zu Ihnen, unseren Kunden. Erfahrene Spezialisten, die die klinischen Anwendungen in- und auswendig kennen, helfen Ihnen, das Potenzial Ihres Secondlife-Systems vollständig zu erschließen. Fortbildungskurse mit der gleichen Methode, wie sie bei unseren eigenen Ingenieuren angewendet wird, bereiten Ihre biomedizinischen Ingenieure auf die richtige Wartung Ihrer diagnostischen Bildgebungssysteme vor.

Secondlife continuing education

Kontinuierliche Weiterbildung im medizinischen Bereich
Da wir an vorderster Front der modernsten Technologien zur medizinischen Bildgebung arbeiten, begreifen wir voll und ganz die Wichtigkeit von medizinischer Fortbildung und – als Teil unseres Engagements für eine lebenslange Partnerschaft – organisieren und unterstützen wir CME-akkreditierte Seminare durch unsere lokalen und internationalen Trainingsakademien sowie durch medizinische Berufsverbände.