DIENSTLEISTUNGSGEDANKE FÜR IHRE BEDÜRFNISSE BEI MEDIZINISCHEN SYSTEMEN

Mit einem führenden Gesundheitsdienstleister wie Toshiba als Partner unter dem Schirm einer Managed Equipment Service Partnerschaft können Sie sich voll und ganz auf die beste Patientenversorgung konzentrieren, während wir Ihre Systeme nach den höchsten Qualitäts- und Effizienzansprüchen bei vollständig planbaren Kosten verwalten. Stellen Sie sich die Einfachheit eines einzigen Partners vor, der Ihre gesamten Bedürfnisse bei medizinischen Systemen abdeckt.

Equipment and Technology

Verwaltung Ihrer Technologie

Von proaktiver Pflege zur Wartung, von der Beschaffung zur Außerbetriebnahme und zum Ersatz – als Komplettserviceanbieter verwalten wir alle Aspekte Ihrer medizinischen Systeme gemäß dem MES Vertrag. Eine zentrale Beratungsstelle speziell für Ihre Einrichtung leistet durchgehend Support und verarbeitet alle Serviceanrufe schnell und effizient.

Pflege und Wartung aus einer Hand

Die Pflege eines großen Systemparks kann eine Herausforderung sein. Bei einer MES-Partnerschaft übernehmen wir die Verantwortung dafür. Wir garantieren Betriebszeiten und Wartungspläne gemäß strengen Service Level Agreements und, entsprechend unserem Versprechen „Made for Life“, achten wir darauf, dass Ihre Systeme rechtzeitig ersetzt werden, damit Ihre klinischen Bedürfnisse jederzeit erfüllt sind.

Klinische Wahlfreiheit

Ein Toshiba MES ist herstellerunabhängig. Obwohl wir eine breite Palette von Premium Performance Bildgebungssystemen anbieten, geben wir unseren Kunden die Wahlfreiheit, damit Sie mit dem System arbeiten können, das Ihre klinischen Bedürfnisse am besten erfüllt. Wenn sich Ihre Bedürfnisse ändern, können Sie Ihren Systemplan bei zuvor festgelegten Anpassungen der Servicegebühren abändern.