In einer Welt wachsender Anforderungen und begrenzter Budgets ist das Management von Gesundheitskosten eine Herausforderung. Eine Toshiba Managed Equipment Service (MES) Partnerschaft ist eine wertvolle Option für Ihre Einrichtung, um finanzielle und betriebliche Risiken Ihrer Planung für medizinische Systeme zu minimieren und dabei die Patientenversorgung zu verbessern.

Durch die Abdeckung von Beschaffung über Finanzierung zu Wartung, Asset Management, Inbetriebnahme und Außerbetriebnahme von Systemen, Mitarbeitertraining und spezieller Beratung ist die Toshiba-MES-Partnerschaft eine umfassende Lösung für Ihre Bedürfnisse rund um medizinische Systeme. Gemeinsam arbeiten wir laufend weiter daran, Ihre Workflows und Abläufe zu verbessern, damit Sie Ihre Patienten besser und effizienter betreuen können.

Mit mehr als zehn Jahren Erfahrung bei der erfolgreichen Gestaltung von MES-Partnerschaften in Europa und weltweit verfügen wird über die Kompetenz und das Vertrauen, das Sie fordern. Als Anbieter mit einem ISO-zertifizierten Qualitätssystem für MES-Partnerschaften stellen wir eine vollständig transparente Verwaltung und die Kundenzufriedenheit sicher.

Service and Support - consignia

MASSGESCHNEIDERTE LÖSUNGEN FÜR IHRE BEDÜRFNISSE

Jede Toshiba-MES-Partnerschaft wird auf die klinischen, betrieblichen und finanziellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten. Von Lösungen für einzelne Modalitäten oder Abteilungen zu Komplettserviceverträgen, die alle Aspekte Ihrer Anforderungen an die Medizintechnik abdecken, einschließlich System- und Asset Management neuer und bereits installierter Systeme, Finanzierung, Pflege, Wartung, Training und Leistungssteigerung – Toshiba verfügt über die Kompetenz, um Ihren Systempark optimal zu nutzen und Ihre Abläufe zu optimieren.

Eine Toshiba-MES-Partnerschaft stellt eine vollständig planbare Ausgabe dar, während Sie besseren Zugang zu innovativer Technologie erhalten.