FLEXIBLE, ERSCHWINGLICHE, STATE-OF-THE-ART PERFORMANCE

Infinix-i Core

Infinix-i Core ist die richtige Lösung für Kliniken, die vor der Herausforderung stehen, mehr mit weniger zu tun. Das System mit Säulenstativ ist für die interventionelle Kardiologie und Radiologie sowie gemischte kardiovaskuläre Katheterlabore geeignet. Zur schrittweisen Erweiterung des klinischen Angebotes können zusätzliche Funktionen nachgerüstet werden.

Eine wertorientierte Lösung

  • Ideal für kardiovaskuläre Routine-Interventionen und zur Erhöhung der Behandlungskapazität.
  • Kompaktes Einebenen-System zu einem erschwinglichen Investment finanzieller und logistischer Ressourcen.
  • Konfigurierbar mit 20×20 cm oder 30×30 cm Flachdetektor.

Klinische Flexibilität

Klinische Flexibilität:

Hochflexibles C-Bogendesign ermöglicht eine große Anwendungsvielfalt und in jeder Situation einen komfortablen Zugang zum Patienten. >>>

Umfassende Dosisreduktion

Umfassende Dosisreduktion:

DoseRite™-Technologie verwirklicht Strahlenschutz auf höchstem technologischem Niveau mit einem äußerst innovativen und umfangreichen Paket zur Dosisreduktion. >>>

Hohe Patientensicherheit

Hohe Patientensicherheit:

Intelligente, ausfallsichere Technologie als integraler Bestandteil der Infinix-i Systeme gewährleistet maximale Systembetriebszeiten und Patientensicherheit. >>>

Effizienter Workflow

Effizienter Workflow:

Smarte, multitaskingfähige Arbeitsabläufe verkürzen die Untersuchungs- und Katheterliegezeiten und unterstützen den Kliniker, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. >>>

Optimale Bildqualität

Optimale Bildqualität:

Modernste Verfahren der digitalen Bildverarbeitung stellen eine optimale Bildqualität und somit schnelle und sichere Diagnose als Voraussetzung für die erfolgreiche Behandlung sicher. >>>

Erweiterte Anwendungen

Erweiterte Anwendungen:

Das umfangreiche Infinix-i Anwendungspaket kann je nach Bedarf mit Spezialfunktionen erweitert werden, welche die Durchführung von komplexen und Hochrisiko-Interventionen unterstützen. >>>