DIE DOSIS – EXAKT UND NIEDRIG

Dosisverwaltung ist für alle Beteiligten ein wichtiges Thema. Mit zunehmender Komplexität der Interventionsverfahren verlängert sich die durchschnittliche Durchleuchtungsdauer bei Interventionsverfahren erheblich. Die DoseRite™-Technologie von Toshiba ist ein umfassendes Dosismanagement, das eine Vielzahl von Tools zu Dosisreduktion und -verwaltung bietet.

Spot Fluoro

Spot Fluoro bietet asymmetrische, auf Läsionen fokussierte Kollimation unter Beibehaltung der vollständigen Informationen, ohne dabei die Dosis zu erhöhen.

Live Zoom

Live Zoom ermöglicht eine Vergrößerung der Anatomie des Patienten ohne Erhöhung der Detektoreingangsdosis.

Dose Tracking System

Das einzigartige System zur Dosisnachverfolgung von Toshiba bietet laufend Informationen in Echtzeit bezüglich der Dosis an der Haut des Patienten.

WENN EXZELLENZ LEBEN RETTET, DANN IST DAS RICHTIGE LABOR LEBENSWICHTIG.

Im Gegensatz zu anderen Bildgebungssystemen ist das kardiovaskuläre Labor eigentlich eine Erweiterung der Augen und Hände des Klinikarztes. Somit muss das System über Zugang, Abdeckung, Bildqualität und Effizienz des Arbeitsablaufs verfügen, die die Arbeit des Klinikarztes reibungslos ergänzen. Wir haben eng mit leitenden Klinikärzten zusammengearbeitet, um für die Infinix-i-Systeme neue Funktionen zu entwickeln, die genau diese Bedürfnisse ansprechen.


Infinix-i Core+

Infinix-i Core+


Dieses bodenmontierte System mit C-Arm bietet dank der innovativen 5-Achsen-Positionierung die gleiche Flexibilität wie ein deckenmontiertes System für maximale Projektionsflexibilität und optimalen Patientenzugang. Leistung ohne Kompromisse mit der Wahl zwischen drei verschiedenen Arten von Detektoren: 20 cm x 20 cm für spezielle Herzeingriffe, 30 cm x 40 cm für allgemeine vaskuläre oder 30 cm x 30 cm für gemischte kardiovaskuläre Anwendungen.
Weitere Informationen

Infinix-i Sky

Infinix-i Sky


Das deckenmontierte System mit C-Arm und dem großen 30 cm x 40 cm Flat Panel Detektor ist unser Flaggschiff in der interventionellen Angiographie. Das System ermöglicht freien Patientenzugang von allen Seiten, sodass die Untersuchung ohne Tischbewegung durchgeführt werden und der Patient daher bewegungslos bleiben kann. Es ist mit drei verschiedenen Flat Panel Größen erhältlich: 30 cm x 40 cm, 30 cm x 30 cm und 20 cm x 20 cm.
Weitere Informationen

Infinix-i Sky+

Infinix-i Sky+


Durch die isozentrische 270°-Drehung des C-Bogenstativs bietet Infinix-i Rite Edition eine unvergleichbare Flexibilität und optimalen Patientenzugang selbst bei den schwierigsten Eingriffen.
Weitere Informationen

Infinix-i Biplane

Infinix-i Biplane


Durch die Kombination der hervorragenden Flexibilität unserer boden- und deckenmontierten Positionierungen ist das Biplane eine sehr gute Wahl für pädiatrische, vaskuläre und neurologische Diagnostik sowie interventionelle Bildgebung.
Weitere Informationen

Infinix-i Hybrid

Infinix-i Hybrid


Das Infinix Ceiling in Verbindung mit dem vollständig integrierten chirurgischen Spezialtisch Maquet Magnus erfüllt perfekt die Anforderungen der rasant wachsenden Anzahl von Hybrideingriffen. Sein flexibel gestaltetes Deckenschienensystem ermöglicht perfekten Patientenzugang in jeder Situation. Das System ist mit drei verschiedenen Flat Panel Größen erhältlich: 30 cm x 40 cm, 30 cm x 30 cm und 20 cm x 20 cm.
Weitere Informationen

Infinix-i 4D CT

Infinix-i 4D CT


Das neue bahnbrechende Infinix 4DCT von Toshiba unterstützt Sie dabei, die Brücke zwischen interventionellen Laboruntersuchungen und CT-Verfahren mittels einer nahtlos integrierten Lösung zur ultimativen Patientenversorgung zu schlagen. Mit Infinix 4DCT kann der Patient in einem einzigen Raum behandelt werden, und das bei reduzierter Strahlendosis und stets gewährleisteter Patientensicherheit.
Weitere Informationen