Intelligente Technologie für verbesserte Patientensicherheit und beste Patientenversorgung.

Der Aquilion ONE™ GENESIS übertrifft die Evolution der dynamischen Volumen-Computertomografie. Intensive klinisch orientierte Forschung und bahnbrechende technologische Entwicklungen haben zu einem CT-System mit branchenführender räumlicher Auflösung und minimierter Strahlendosis geführt.

Der Aquilion ONE™ GENESIS optimiert das Wohlergehen des Patienten bei CT-Untersuchungen und bietet durch intelligente Untersuchungsprotokolle hervorragende Bildqualität bei geringer, jeweils genau auf den Patienten angepasster Dosis und Kontrastmittelmenge.

PureVision

SICHERERE BILDGEBUNG. KLARERE ERGEBNISSE.

Mit einer bis zu 40% geringeren Strahlendosis für den Patienten definiert Toshiba den Standard der Detektoreffizienz neu. >>>

FIRST

FIRST

FIRST von Toshiba ist eine Technologie zur modellbasierten iterativen Rekonstruktion (MBIR) und vereinfacht den Arbeitsablauf bei der MBIR. Es senkt die Exposition des Patienten bei klinischen Routine-Untersuchungen automatisch um bis zu 82 %. >>>


Raumsparend

Raumsparend, ohne Leistung einzusparen

Der Aquilion ONE™ GENESIS ist kleiner, leichter und sparsamer im Energieverbrauch als andere Premium-CT-Systeme. >>>

Aquilion ONE GENESIS Workflow

Den Workflow optimieren

Der Aquilion ONE™ GENESIS vereinfacht komplexe Untersuchungen, reduziert die Dosis und verbessert die diagnostische Genauigkeit und Reproduzierbarkeit. >>>


Aquilion ONE GENESIS Anwendung

Die richtige Anwendung

Der Aquilion ONE™ GENESIS bietet eine umfassende Suite mit adaptiven Diagnostiklösungen, um komplexe Untersuchungen zu vereinfachen und die diagnostische Genauigkeit und Reproduzierbarkeit zu verbessern. >>>