Intelligente Technologie für verbesserte Patientensicherheit und beste Patientenversorgung.

Der Aquilion ONETM GENESIS übertrifft die Evolution der dynamischen Volumen-Computertomografie. Intensive klinisch orientierte Forschung und bahnbrechende technologische Entwicklungen haben zu einem CT-System mit branchenführender räumlicher Auflösung und minimierter Strahlendosis geführt.

Der Aquilion ONETM GENESIS optimiert das Wohlergehen des Patienten bei CT-Untersuchungen und bietet durch intelligente Untersuchungsprotokolle hervorragende Bildqualität bei geringer, jeweils genau auf den Patienten angepasster Dosis und Kontrastmittelmenge.

PureVision

SICHERERE BILDGEBUNG. KLARERE ERGEBNISSE.

Mit einer bis zu 40% geringeren Strahlendosis für den Patienten definiert Toshiba den Standard der Detektoreffizienz neu. >>>

FIRST

FIRST

FIRST von Toshiba ist eine Technologie zur modellbasierten iterativen Rekonstruktion (MBIR) und vereinfacht den Arbeitsablauf bei der MBIR. Es senkt die Exposition des Patienten bei klinischen Routine-Untersuchungen automatisch um bis zu 82 %. >>>

Raumsparend

Raumsparend, ohne Leistung einzusparen

Der Aquilion ONETM GENESIS ist kleiner, leichter und sparsamer im Energieverbrauch als andere Premium-CT-Systeme. >>>

Aquilion ONE GENESIS Workflow

Den Workflow optimieren

Der Aquilion ONETM GENESIS vereinfacht komplexe Untersuchungen, reduziert die Dosis und verbessert die diagnostische Genauigkeit und Reproduzierbarkeit. >>>

Aquilion ONE GENESIS Anwendung

Die richtige Anwendung

Der Aquilion ONETM GENESIS bietet eine umfassende Suite mit adaptiven Diagnostiklösungen, um komplexe Untersuchungen zu vereinfachen und die diagnostische Genauigkeit und Reproduzierbarkeit zu verbessern. >>>