PLANUNG, BEHANDLUNG UND ÜBERPRÜFUNG IN EINEM RAUM, AUF EINEM SYSTEM

Das neue bahnbrechende Infinix 4DCT von Toshiba unterstützt Sie dabei, die Brücke zwischen interventionellen Laboruntersuchungen und CT-Verfahren mittels einer nahtlos integrierten Lösung zur ultimativen Patientenversorgung zu schlagen. Mit Infinix 4DCT kann der Patient in einem einzigen Raum behandelt werden, und das bei reduzierter Strahlendosis und stets gewährleisteter Patientensicherheit.

Das System kann Ihnen dabei helfen, kostbare Zeit einzusparen und effizienter zu arbeiten, da Planung, Behandlung und Überprüfung in einem Raum auf einem einzigen System ausgeführt werden können.

Infinix 4DCT

 

Maximum Flexibility

MAXIMALE FLEXIBILITÄT

Praktische Parkpositionen für den C-Arm und die CT-Gantry gewährleisten freien Zugang zum Tisch zur Positionierung des Patienten und für Notfalleingriffe. >>>

Smooth Workflow

REIBUNGSLOSER ARBEITSABLAUF

Die fünfachsige Technologie von Infinix ermöglicht eine schnellere und bessere Positionierung des C-Arms von Kopf bis Fuß. >>>


Doserite

OPTIMALE LEISTUNG FÜR JEDEN SCAN

Toshiba hat eine iterative Dosisreduktion nahtlos in den Arbeitsablauf integriert, um so eine optimale und automatische Dosierung ermöglichen zu können. >>>

Adaptive Diagnostics

DIE LÖSUNG FÜR IHRE HERAUSFORDERUNGEN IM KLINIKALLTAG

Ob knochenfreie kontrastmittelverstärkte Bildgebungsverfahren, Jod-Abbildungen oder Reduktion von Metallartefakten: Mit Toshiba können Sie ganz einfach Ihre Diagnose stellen. >>>


Time Saving

ZEITSPAREND

Mit Infinix 4DCT haben Sie jetzt die Möglichkeit, Diagnosen zu erstellen und den Patienten zu behandeln, ohne ihn zwischendurch in einen anderen Raum verlagern zu müssen. Das erspart Ihnen wertvolle Zeit. >>>